Traumzeit
im
Künstlerkino
09/01/19 – 27/02/19

scroll down arrow

Vom 30. April bis 5. Mai 2019 findet in Münchner Kinos und Museen zum vierten Mal KINO DER KUNST statt, eine weltweit einzigartige Mischung aus Filmfestival und Kunstausstellung. KINO DER KUNST besteht aus einem hochdotierten internationalen Wettbewerb, Sonderprogrammen, Künstlergesprächen und Multi-Kanal-Installationen. Untersucht wird das Verhältnis von bildender Kunst und Film. Programmatischer Fokus ist der künstlerische Umgang mit Fiktion und Erzählung. Das diesjährige Thema des Wettbewerbs lautet „Forbidden Beauty – Verbotene Schönheit“. Präsentiert werden filmische Werke, in denen Künstlerinnen und Künstler formale Innovation und eine hoch ästhetische Bildsprache anwenden, ohne die inhaltlich ernstzunehmenden Themen unserer Zeit aus den Augen zu verlieren.

About

Special Opening
GILBERT & GEORGE

© Philip Haas, The Singing Sculpture 1991 Foto: Gilbert & George, Courtesy by Philip Haas
© Philip Haas, The Singing Sculpture 1991
Foto: Gilbert & George, Courtesy by Philip Haas

10/01/2019 — 19 Uhr
Filmmuseum München

Wir freuen uns auf das britische Künstlerduo Gilbert & George, das am 10. Januar 2019 zum Special Opening im Filmmuseum anwesend ist. Sie können jetzt schon Karten reservieren!
Ticket gibt es unter 089 / 23 39 64 50.
Siehe Projekte

Traumzeit im Künstlerkino

ARTIST TALK
Bjørn Melhus
CAN YOU SEE MY ART?

SUGAR (Digital Film / production still – work in progress, voraussichtlich 2019)©Bjørn Melhus
SUGAR (Digital Film / production still – work in progress, voraussichtlich 2019)©Bjørn Melhus

21/03/2019 — 18.30 Uhr
Pinakothek der Moderne | Auditorium

Melhus wurde mehrfach auf den Kurzfilmtagen Ober­ hausen prämiert und mit dem deutschen Kurzfilmpreis ausgezeichnet. Beim „Zwischenspiel“ stellt er seine jüngsten Arbeiten vor und gibt Einblick in seinen noch in Produktion befindlichen Film SUGAR. Dabei wird es auch um das Verhältnis von Film und Installation gehen.
Website Bjørn Melhus
Das Gespräch führt Bernhart Schwenk (Kurator für Gegenwartskunst der Pinakothek der Moderne)

Siehe Projekte

ARTIST TALK

Newsletter