ENGLISH Facebook Twitter Google+

Harun Farocki Filmnacht zum Thema Arbeit

Münchner Kammerspiele, Kammer 2 (Spielhalle)

22/04/17, 21.00–0.30

Programm

21.00 EINFÜHRUNG

FILM: Wie Man Sieht, 1986, 72 Min., Deutsch Mit Englischen Untertiteln


22.25 GESPRÄCH

Antje Ehmann Und Rembert Hüser

 

23.10 FILME


- Jean-Marie Straub und Daniele Huillet bei der Arbeit an Franz Kafkas Romanfragment Amerika, 26 Min., Deutsch mit englischen Untertiteln

- Aufstellung, 16 Min., Deutsch mit englischen Untertiteln

 

24.00 GESPRÄCH

Antje Ehmann Und Rembert Hüser

 

00.30 ENDE


Die Harun Farocki­Filmnacht findet im Rahmen der Haus der Kunst­Ausstellung Harun Farocki: Counter Music statt und ist eine Kooperation mit den Münchner Kammerspielen und KINO DER KUNST.

6 €, ermäßigt 4 €. Ermäßigter Eintritt mit Festival Pass.

Weitere Informationen zu Veranstaltung und Ticketerwerb unter www.hausderkunst.de und www.muenchner­kammerspiele.de.


Münchner Kammerspiele
Kammer 2 (Spielhalle)
Falckenbergstr. 1
80333 München