ENGLISH Facebook Twitter Google+

HARUN FAROCKI. COUNTER MUSIC

HAUS DER KUNST

/web/media/kdk17_haus_der_kunst_harun_farocki_counter_music_immersion_c_04.jpg
Harun Farocki, Immersion, Photo: Harun Farocki, 2009

Harun Farocki (1944–2014) war Leitfigur in einer Szene von Filmemachern und Intellektuellen, die sich im Zuge der politischen Debatten in Europa Ende der 60er Jahre entwickelt hatte und nicht nur das Modell des Filmemachers/Autorenfilmers neu definierte, sondern auch die Frage nach der analytischen Funktion des Kinos mit Blick auf gesellschaftspolitische Ereignisse stellte.

Die Ausstellung im Haus der Kunst greift auf Farockis umfangreiches, über 90 Werke, darunter Spielfilme und Filmessays, Fernseh­ und Dokumentarfilme, außerdem Installationen, Texte, Ausstellungen und in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern entstandene Projekte umfassendes, von humanistischem, anarchistischem und ästhetischem Kampfgeist geprägtes Gesamtwerk zurück. Als erste große Münchener Ausstellung seit seinem Tod im Jahr 2014 geht sie dem im Gesamtwerk stetig wiederkehrenden Thema des Künstlers nach: den sich ständig verändernden Modi von Lohnarbeit, Produktion und Konsum. Die Unzufriedenheit mit Arbeitsbedingungen und die massenhafte Verlagerung von Arbeitsplätzen unter dem Deckmantel der Globalisierung verleihen Farockis präzisen Überlegungen zum Wesen menschlichen und gesellschaftlichen Handelns immer neue Aktualität und Dynamik.

Die Ausstellung wird vom Haus der Kunst in Zusammenarbeit mit der Sammlung Goetz organisiert.


Harun Farocki Filmnacht zum Thema Arbeit in den Münchner Kammerspielen
Falckenbergstr. 1
Kammer 2 (Spielhalle)
80333 München

22/04/17, 21.00–0.30

Filme: Wie man sieht, Jean-Marie Straub und Daniele Huillet bei der Arbeit an Franz Kafkas Romanfragment Amerika, Aufstellung
+ Talk mit Antje Ehmann und Rembert Hüser

 

6 €, ermäßigt 4 €. Ermäßigter Eintritt mit KINO DER KUNST Festival Pass. Weitere Infor­ mationen zu Veranstaltung und Ticketerwerb unter www.hausderkunst.de und www.muenchner­kammerspiele.de.

 

Öffnungszeiten/Opening hours
Mo­ - So 10.00 - ­20.00,
Do 10.00 - ­22.00

Die Ausstellung ist zu sehen: 10/03/17- 28/05/17 



Haus der Kunst
Prinzregentenstr. 1
80538 München